89 Punkte

Roter Apfel, schieferwürzige Noten, etwas Pfirsich, frisch und geradeaus. Guter Gehalt bei mittlerem Alkoholgehalt, Süße-Säure-Verhältnis innerhalb des trockenen Geschmackstyps eher auf der Seite der Süße, viel Saft und Frucht im Abklang, gute Balance.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in