93 Punkte

Kräuterwürzig, Noten von Gesteinsmehl, Orangenblüte. Im Mund kompekt, mittelgewichtig, lebendige Säure, präsente Süße, wieder Gesteinsnoten, taktile Mineralität, druckvoll, aber nicht zu dick und deutlich keine Auslese, grosses Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Kräuterwürzig, Noten von Gesteinsmehl, Orangenblüte. Im Mund kompekt, mittelgewichtig, lebendige Säure, präsente Süße, wieder Gesteinsnoten, taktile Mineralität, druckvoll, aber nicht zu dick und deutlich keine Auslese, grosses Reifepotenzial.
Ürzig Würzgarten Riesling Spätlese
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
8.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in