92 Punkte

Zitrusnoten sorgen für einen frischen Auftakt in der Nase, am Gaumen supersaftig und frisch dank Gärkohlensäure und hedonistischer Frucht, Abrieb von Amalfizitronen und einer tänzelnden Säure. Leichtfüßig und präzise. Eine archetypische Spätlese.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
8%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in