89 Punkte

Cremig anmutende Frucht und dezente Schieferwürze im Bukett. Etwas Rauch und Kapernblüten. Zartfruchtig und mineralisch im Antrunk. Saftig mit feinem Säurezug und guter Länge. Frisch, authentisch und gut.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 15.07.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in