93 Punkte

Riecht nach frisch geriebener Zitronenschale und feuchtem Schieferstein. Am Gaumen spritzig und frisch, mit feinem, dennoch Druck aufbauendem Extrakt, brillante Säure ohne jede Aggression, wirkt wenig süß und ölig, macht dennoch hintergründig Dampf.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Ausbau
Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in