92+ Punkte

Blass zinnoberfarben mit lachsroten Reflexen. Burgunderhaft-weinig im Duft, auch etwas pfeffrig (eher pfeffrig als rauchig). Im Mund mit strukturellem Holzfasseinfluss, substanzielle Phenole, reife Säure, ein kompakter Bau mit sehr viel innerem Druck, der sich im Lauf der Zeit zu großer Komplexität entfalten wird.

Tasting: Rosé Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 02.06.2021

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in