92 Punkte

Aus Kirchenstück und Pechstein. Beginnende Komplexität, Anissamen, Fenchelsamen, floral, gelbe Pflaume, feuchter Sand, Mineralien, wird im Glas immer mineralischer. Sehr stiller Ansatz, leicht stoffig, linear, hat eine gewisse Großzügigkeit, aber ohne auszuufern, reife, kultivierte Säure, strukturreich bei mittlerer bis mittelhoher Dichte, salzig-mineralisch zuinnerst. Gute Länge, aber noch ganz kompakt.

Tasting: Forst und Deidesheim; 10.10.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.buerklin-wolf.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in