90 Punkte

Orangenschale, steinige Mineralik und würzige Noten spielen einen anspruchsvollen Song mit dennoch einprägsamer Melodie. Weil der Riesling mir reichlich Gelbfrucht schwungvoll über den Gaumen rollt und über eine Säure verfügt, die bestens als Wachmacher taugt.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2015, am 14.07.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in