92 Punkte

Mineralisch, würziger Auftakt, reife Steinobstnoten nach Aprikosen und Pfirsich, angenehme Würze, ein Hauch von Honigmelone. Kraftvoll und stoffig, wieder gelbe Frucht, frisches Säurekleid, lange anhaltend, salzige Mineralik im Abgang, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2013 – Ein schwieriger Jahrgang
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2014, am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in