95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Kräuternoten, zarte Brombeernuancen, ein Hauch von schwarzen Kirschen, dunkle Mineralität, facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, komplex, zarte Fruchtsüße, Brombeeren ebenfalls im Abgang, straffes Finish, lang anhaltend, sicheres Potenzial.

Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in