91 Punkte

Der Duft liegt eher auf der würzigen als der fruchtigen Seite: Minze und Baldrian, ein Hauch von Spontangärung und getrockneter Zitronenschale. Am Gaumen dominiert elegante Säure auf geschmeidigem Fond, bei mittelhohem Extrakt endet der Wein mit hefigen Noten.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
8 Monate Edelstahl
Verschluss
Glas

Erwähnt in