90 Punkte

Im Duft zunächst Lorbeerblatt und kandierte Kirsche. Neben dem dezenten Holz entfaltet sich dann auch eine Himbeerenote. Geschmeidig am Gaumen, sandiges Tannin bei reifer Säure, ein komplett ohne Süße, aber dafür mit umso mehr Schmelz abgerundeter Spätburgunder.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
20 Monate Barrique
Verschluss
Glas

Erwähnt in