93 Punkte

Strohgelb mit Grünreflexen; in der Nase von mittlerer Intensität, Anflug von reifem Apfel, Safran, Mokka, Rhabarber, Orangenschale; im Gaumen relativ weicher, leicht süßlicher Auftakt, markante Säure, dicht, etwas grünliche Herbe, aromatisch gut dotiert, Zitrone, Steinfrucht, Rhabarber; gute, säuregestützte Länge. Kantiger, finessenreicher Wein.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in