92 Punkte

Noch etwas hefig im Duft, am Gaumen reichhaltig und getragen, feine stoffige Textur, deutlich Kalk-mineralisch unterlegt, zeigt Schmelz und bleibt dennoch spannungsvoll und saftig-elegant, ein kompletter Wein mit ausgezeichnetem Lagenausdruck.

Tasting: Markgräflerland; 04.09.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
11.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
www.weingut-doerflinger.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in