90 Punkte

Archetypisch traubig, und dabei fast terpenwürzig unterlegt. Saftig, spritzig, mittelgewichtig im Körper bei gutem Extrakt, ganz gradeaus gebaut, ausgewogen, kompakt und fast etwas unscheinbar, mit besten Anlagen für eine komplexe Entfaltung.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in