92 Punkte

Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Traubig, kräuterig und mineralisch im Duft, großes Holzfass, am Gaumen schlank und saftig, rassig, mit gut integrierter weiniger Säure und einer Spur Kohlensäure, hat Frische und drive, und einen aromatisch intensiven, langen Abklang.

Tasting: Markgräflerland ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.09.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Bezugsquellen
www.weingut-doerflinger.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in