96 Punkte

Gesteinsmehl im Duft, Mandarine, karamellige Noten aus offenbar sehr reifem Lesegut. Der Gaumen verbindet Widersprüche, ist frisch und spannungsvoll mit feinnerviger Säure, andererseits auch getragen und weit mit kräftigem Alkohol und weichen Phenolen. Mineralisch-pointierter Schluss.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in