94 Punkte

Erste Öffnung im Duft: Calendula, Orangenblüte, Gesteinsnoten. Im Mund nahtlos rund, reife und unaufdringliche Säure, reichhaltig in den weichen Anteilen und zugleich stoffig, feingliedrig und druckvoll, sehr viel mineralische Substanz, ätherisch-würzige Abgangsnoten.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2013 – Ein schwieriger Jahrgang
Veröffentlicht am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in