97 Punkte

Komplex: pfeffrig, Curry, Avocado­Honig, Jasmin, frischfruchtige Motive von Schwarzer Johannisbeere. Im Mund geschmeidig, unmittelbar druckvoll, geschmolzene Phenole, ein ganz nahtlos rundes Amalgam aus Geschmeidigkeit, Nerv und taktiler Mineralität, subtil und kraftvoll zugleich, sehr lang vor allem in der mineralischen Komponente, großes weiteres Potenzial.

Tasting: Best of Hermannshöhle; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.10.2020
Ältere Bewertung
95
Tasting: Weinguide Deutschland 2014
95
Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in