(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von reifen Quitten, zart nach Birnen, ein Hauch von Ringlotten, frische Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, lebendig strukturiert, gute Balance, bleibt haften, guter Begleiter bei Tisch.

Tasting : Weinguide 2017/2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von reifen Quitten, zart nach Birnen, ein Hauch von Ringlotten, frische Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, lebendig strukturiert, gute Balance, bleibt haften, guter Begleiter bei Tisch.
Roter Veltliner Ried Mordthal
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in