88 Punkte

Etwas bedeckt, reduktiv, Bittermandel, feuchte Wolle. Nach intensivem Belüften eine Spur Holz. Geschmeidiger Fond, spät aufkommende Säure, geradeaus gebaut ohne Zucker, auch in der Gaumenaromatik noch verschlossen, gute Perspektive.

Tasting: Weißburgunder aus Rheinhessen – Ein unbekanntes Wesen; Verkostet von: Ulrich Sautter, Ursula Haslauer, Oliver Donnecker, Christian Frens, Kai Schattner;
Veröffentlicht am 11.07.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Teilbarrique
Bezugsquellen
www.weingut-michel.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in