89 Punkte

Ein Sekt aus traditioneller Flaschenreifung mit 12-monatigem Ausbau auf der Hefe. Elegante Nase mit Aromen weisser Blüten, von Nussnougat und Dörraprikose. Am Gaumen elegant mit überaus feiner Mousse und kräutrigen sowie zitrischen Noten. Gut integrierte Säure, mittellanger Abgang mit leichter Herbe. Riesling-Sekt vom Zürichsee.

Tasting: Best of Schweizer Riesling
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2018, am 19.07.2018
Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.diederik.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in