91 Punkte

Etwas Mandel, Pflasterstreifen, deutlich schieferwürzig. Auch etwas animalisch: Trockenfleisch. Mit Luft rote Beeren. Zarte, leicht klebrige Extraktion, hochwertiges »handwerkliches« Tannin und eine feine Säurespur, eleganter Strukturkomplex, schöne saftige Frucht am Gaumen, stilvoller mineralischer Wein.

Tasting : Spätburgunder von rarer Eleganz ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2016
de Etwas Mandel, Pflasterstreifen, deutlich schieferwürzig. Auch etwas animalisch: Trockenfleisch. Mit Luft rote Beeren. Zarte, leicht klebrige Extraktion, hochwertiges »handwerkliches« Tannin und eine feine Säurespur, eleganter Strukturkomplex, schöne saftige Frucht am Gaumen, stilvoller mineralischer Wein.
Mayschoss Mönchberg Spätburgunder GG
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in