94 Punkte

Pfeffrige Noten, Hokkaidokürbis, Kreuzkümmel, mit Luft immer kräuterwürziger, Safran, Anis. Am Gaumen fast burgundisch anmutend, komplex geschichtet: seidige Phenole, feiner und dann doch Riesling-typischer Säurefaden, intensive Salzigkeit. Betörend.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018; 01.12.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
500-l-Fass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in