94 Punkte

Wacholder, Sauerkirsche, schwarzer Pfeffer, aber auch eine Spur von Dörrpflaume. Molliger, weicher Ansatz, eine druckvolle Gaumenmitte aus dichtem, aber mürbem Tannin, Fülle und Saftigkeit vereint, reife, nahtlos integrierte Säure, Kalk-mineralische Noten. Ein sehr kompletter Burgunder, frisch und voll, mit großer Lebenserwartung.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; 24.05.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-dautel.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in