94+ Punkte

Röstiges Holz und druckvolle Würze, Hagebutte, Wacholder, rote Johannisbeere, Schiefer. Am Gaumen mit hoher Verdichtung, rassig, dicht, packend, viel Zug, positive grünliche Komponenten im Tannin, straff und fleischig, erfreulich "kühl" und dabei den etwas breiteren Jahrgangstyp trotzdem nicht verleugnend. Satter Extrakt, mineralisch durchwirkt.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2018, am 30.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.8%
Bezugsquellen
www.weinart.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in