95 Punkte

Zunächst hefig-schieferwürzig, brenzig geradezu, dann floral, Rosmarinblüte, getrocknete Zitronenschale, eine ganz zarte Rosinennote. Im Mund ganz nahtlos rund, mit einer engen Verflechtung von Süße, Säure, Mineralität und Stoffigkeit, im Abklang begleitet traubige Frucht die Struktur.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in