96 Punkte

Gibt sehr langsam preis, was in ihm schlummert: Pfeffer, mineralisch-balsamische Noten, reife Frucht (roter Apfel, Reneclaude), ein Gaumen wie aus Samt und Seide, rund und schmelzend, aber mit Kern und großem Extraktreichtum unter der weichen Decke. Superb!

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in