91 + Punkte

Dezentes Boisée, rauchig, pfeffrig, im Duft fast burgunderhaft, erst in den Gaumenaromen tritt die Müller-Thurgau-Würze zutage. Die Gaumenstruktur vereint Stoff, Salzigkeit, eine viskose Schicht Geschmeidigkeit und eine lebendige Säure, die von etwas Süße umspielt wird.

Tasting : Müller-Thurgau Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Dezentes Boisée, rauchig, pfeffrig, im Duft fast burgunderhaft, erst in den Gaumenaromen tritt die Müller-Thurgau-Würze zutage. Die Gaumenstruktur vereint Stoff, Salzigkeit, eine viskose Schicht Geschmeidigkeit und eine lebendige Säure, die von etwas Süße umspielt wird.
»Wildfang Belemnit« Müller-Thurgau Réserve
91.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in