89 Punkte

Kräuterwürzige Nase, auch Hefe, dazu Steinobst, auch etwas Malz, Muskat und Pfeffer. Kompakte und dichte Struktur, präsente Säure und viel Schwung, durchaus komplex, am Gaumen wieder starke Kräuterwürze. Ein Müller-Thurgau mit eigenständigem Profil.

 

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Veröffentlicht am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in