(93 - 95) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit zarten Nuancen von Edelholz unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, reife Kirschen, zart nach Lakritze und Orangenzesten. Komplex, schwarze Beeren, frischer Säurebogen, nussiger Ranciotouch, dunkler Nougat, bleibt gut haften, ein würziger, individueller Speisenwein, bereits zugänglich.

Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Merlot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass / gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in