94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Braucht Luft, schwarze Kirschen, feine Kräuterwürze, dunkle Mineralität, tabakige Nuancen, facetteneiches Bukett. Komplex, straff, engmaschige Textur, stark terroir- und weniger fruchtbezogen, bleibt sehr lange haften, noch jung, einer Herzkirschentouch, zarte Süße, sicheres Zukunftspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in