92 Punkte

Mittleres Karmingranat, zart unterockert, breiterer Wasserrand. In der Nase feine, karamellig unterlegte Röstaromen, kandierte Orangenzesten, feine Kräuterwürze, Himbeermark und florale Anklänge. Am Gaumen kraftvoll, feine Extraktsüße, gewürzige Anklänge, präsente Tannine, die dem Wein eine große Länge verleihen, saftige Orangenfrucht, mineralisch und anhaltend, bereits sehr verführerisch, sollte aber in der Flasche noch heranreifen dürfen.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in