93 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, leuchtende violette Reflexe. In der Nase feines dunkelbeeriges Konfit, süße Gewürzanklänge, etwas Vanille, zart rauchig unterlegte Mineralik. Am Gaumen saftige rotbeerige Frucht, sehr frisch strukturiert, zitroniger Touch, mit reifer Frucht unterlegt, frische Kirschen im Nachhall, sehr schwungvoller, trinkanimierender Stil, ausgezeichnetes Reifepotenzial, zeigt viel Rasse, bleibt gut haften.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in