90 Punkte

Mittleres Rubingranat, breiter Ockerrand. In der Nase zunächst verhalten, süßes Waldbeerkonfit, zarte tabakige Nuancen, frisches Moos. Am Gaumen elegant und feinwürzig, kräftige Textur, zarte Kirschfrucht, finessenreicher Säurebogen, mineralischer Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in