90 Punkte

Relativ kräftig in der Farbe, mit leichten Violettanteilen in den Reflexen. Riecht nach Schwarzer Johannisbeere und Himbeerbonbon, beginnt im Mund mit leichter Süße, setzt körperreich bis beinahe etwas korpulent fort, deutliche Phenolik (zur Farbe passend), festes Säuregerüst, mineralische Noten im Abklang. Hintergründig einige Geschmeidigkeit. Ein vollwertiger Speisenbegleiter.

Tasting: Shortlist Deutschland 2/2021 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Cabernet Dorsa, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Edelstahl
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
www.weinzentrale.de

Erwähnt in