93 Punkte

Gleichfalls vielschichtiger wie transparenter Duft nach dunklen Waldbeeren, Kirschen und Kräutern. Feiner Pinot-Charakter mit markanter Mineralik und bestens dosiertem Holzeinsatz. Zarte reduktive Nuancen. Klarer, ungemein griffiger Gaumenauftakt mit pikanter Frucht und pointierter Säure. Feinkörniges Tannin sorgt für Schub. Toller Pinot von der Nahe.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 29.04.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.les-donadel.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in