93 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, reifer gelber Apfel, florale Nuancen, ein Hauch von Honig und Orangenzesten. Stoffig, saftige Steinobstnote, dezente Fruchtsüße, frischer Säurebogen, zitroniger Touch im Nachhall, reife Marillen im Rückgeschmack.

Tasting: In Vino Vienna – Wein aus der Donau-Metropole; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-christ.at
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in