93 Punkte

Röstiges Neuholz, teerige Noten, Holundermark, hefig. Im Mund mit leicht viskosem Fond, mürbem Tannindruck, milder Säure, sehr mineralisch, aber auch mollig und alkoholkräftig grundiert, präsente Gaumenfrucht, druckvoller Wein, wird zu einem Amalgam reifen.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in