94 Punkte

Wild und ungestüm kräuterwürzig im Duft, ätherisch, Menthol, Baldrian, Torf, Pfeffer, Leder, Rote Johannisbeere. Kraftvolles Gerbstoffkorn, und ein Körper mit ziemlicher Power, dicht, das Volumen durch markant mineralisch geprägten Extrakt balancierend, sehr gut eingebundene Säure, ein fleischiger, auf Zukunft gebauter, aber auch jetzt schon sehr animierend zu trinkender Burgunder vom Schiefer.

Tasting: Rheinwein ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in