90 Punkte

Reife Farbe. Riecht fast wie ein Cabernet: intensiv nach Cassis, und sogar etwas nach Paprika. Dazu teerige Noten, Tabak und nussiges Holz. Im Mund homogen: geschmolzenes sandiges Tannin, druckvoll bei cremigem Hintergrund, reife Säure, kleine rote Beeren im Abgang, gute Länge.

Tasting: Roter Rheingau – Kontrastreiches Spektrum; 25.03.2014 Verkostet von: Verkostungspanel: Kai Schattner (Frischeparadies Frankfurt), Florian Richter (Sommelier, Restaurant Kronenschlösschen, Hattenhe

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.chat-sauvage.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in