92 Punkte

Funkelndes Strohgelb mit leicht grünen Nuancen. Eröffnet in der Nase mit einem Feuerwerk an Aromen, nach Ananas, Gewürznelken, Marille und Haselnüssen, einladend. Rund und ausgewogen, strömt ruhig dahin, viel präsente, leicht gereifte Frucht, zeigt aber auch saftige Säure, das Holz ist im hinteren Bereich sehr gut eingebunden, langer Nachhall.

Tasting: Weinguide 2014 - Südtirol; 24.06.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in