89+ Punkte

Apfel, Steinobst und Schieferwürze in der Nase, auch kräutrige Noten, etwas wilder Thymian. Am Gaumen mit selbstbewusster Säure, die den Wein trockener erscheinen lässt, als er ist. Die formelle Restsüße fügt sich patent ein. Mineralisch, schlank und feingliedrig.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in