91+ Punkte

Schieferwürzig im Duft, balsamisch, steinig, eine Nase, die das Versprechen »Blauschiefer« einlöst. Im Mund mit intensivem Spiel, die Säure bahnt den Weg, die Süße gibt Volumen, eine Spur Kohlensäure und der gute Extrakt verstärken die taktilminralische Komponente. Sehr gute Substanz, sehr gute Länge. Weglegen!

Tasting: Riesling Kabinett Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in