94 Punkte

Ein Hauch sauberer Botrytis, Aprikose, Mirabelle, Blütenhonig, am Gaumen sehr hoch verdichtet, dabei in allem fein bleibend, delikate Würze, große innere Festigkeit, die Süße verschwindet fast in der Struktur, die Mineralität trägt den Wein. Höchste Eleganz.

Tasting: Weine an der Mosel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2019, am 29.08.2019
Ältere Bewertung
94
Tasting: Weinguide Deutschland 2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
kleines Holzfass
Bezugsquellen
batterieberg.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in