92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Tropenfruchtnoten, etwas Blütenhonig, feine Wiesenkräuter, ein Hauch von Weingartenpfirsich. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, extraktsüß nach Steinobst, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Best of Taggenbrunn 2020; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 31.12.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in