91+ Punkte

Anfangs noch stark reduktiv. Zudem Neuholz, und nach und nach aufkommende gelbfruchtige Aromen. Im Mund geschmeidig ansetzend, gut integrierte Säure, eine seidige Gaumenmitte spannt einiges Volumen auf, vereint straffe und cremige Motive. Aromatisch noch verschlossen im Abgang, mit Kräuteranklängen. Kulinarische Anlagen – braucht noch etwas Zeit, um sich voll zu entfalten.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in