91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feiner Blütenhonig, zarter Marillentouch, ein Hauch von Mandarinen, kandierte Veilchen. Saftig, elegant, frische Struktur, mineralisch, zitroniger Touch im Abgang, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feiner Blütenhonig, zarter Marillentouch, ein Hauch von Mandarinen, kandierte Veilchen. Saftig, elegant, frische Struktur, mineralisch, zitroniger Touch im Abgang, bereits gut antrinkbar.
Riesling Kremstal DAC Ried Tiefenthal
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in