88 Punkte

Zartes Lachsrosa, in der Nase etwas Schlehe, Sauerkirsche, dabei auch etwas Himbeere. Am Gaumen wieder Himbeere, dazu etwas Erdbeere, milde Säure, etwas Restsüße, durchaus harmonisch abgestimmter Rosé. Mittlere Länge, für die Terrasse.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Zartes Lachsrosa, in der Nase etwas Schlehe, Sauerkirsche, dabei auch etwas Himbeere. Am Gaumen wieder Himbeere, dazu etwas Erdbeere, milde Säure, etwas Restsüße, durchaus harmonisch abgestimmter Rosé. Mittlere Länge, für die Terrasse.
Muskattrollinger Rosé trocken
88

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in