93 Punkte

Leuchtendes Altrosa, Zyklamreflexe, feines Mousseux. Einladendes rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Blüten und Kirschen, mineralischer Touch. Saftig, feine Fruchtsüße, sehr elegant, zart nach Himbeeren, gelber Apfel unterlegt, straff und anhaltend, kirschige Noten auch im Finale.

Tasting: Sekt VS. Prosecco & CO. - Sekt im Aufwind; Verkostet von: Peter Moser und Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.10.2016
Kategorie
Sekt
Bezugsquellen
www.bruendlmayer.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in